FSInf Quotes: Zitatesammlung der Fachschaft Informatik @ TU-Wien

Quotes: 1643 Votes: 13284 Activity: 181 MQ: 0|5

 

New quotes (page 58/66)

Sorted by submissiondate.

Quote #226

[14 | 2]
()
[A sitzt seit 15 min über einer MatPlotLib-Grafik] <A> Fancy arrow style object has no attribute … <A> Fancy FUCK YOU!

Quote #225

[17 | 1]
()
<A> Ich hab eine Box! <B> Willst eine Katze?

Quote #224

[20 | 1]
()
<A> Scheisse! <B> Fuck. <C> Crap! ... <A> Fucking fuck! <D> Welcome to the wonderful world of infosec.

Quote #223

[20 | 2]
()
[A und B spielen Quake3 um einen Keks] <C> Ihr könntet ja um die Hälfte des Kekses nochmal spielen. <D> Ihr könnt immer um jeweils die Hälfte des Kekses nochmal spielen. So könntet ihr ewig Q3 spielen. <C> Ihr vergesst: Ihr würdet auch ewig Keks bekommen. <E> Leider habt ihr dann trotzdem nur 1 Keks in Summe bekommen. <C> Implementierungsdetails.

Quote #222

[9 | 3]
()
<Someone> Die ganzen Fliegen gehen mir auf die Nerven -.- <A> Someone, du riechst halt gut. <B> Für Fliegen jedenfalls.

Quote #221

[9 | 1]
()
<A> Huch! Oh, das ist ja gar kein Dreck, sondern mein Kinder-Tattoo. Puh.

Quote #220

[10 | 1]
()
<A> Wie viele scheiß libs braucht "host"?! <A> Wozu braucht host 26 libs?! Das ist doch nur host.

Quote #219

[8 | 2]
()
<A> Einmal mit Profis... <B> ja, aber nur einmal.

Quote #218

[10 | 1]
()
<A> Ich hab noch immer keine Hose. <B> Mach was dagegen! ... <B> Willst meine haben?
Comment/Context: #minecraft (@ irc.fsinf.at)

Quote #217

[7 | 1]
()
<Astra> Wenn ich die Kiste aufmach, geht sie auf.

Quote #216

[6 | 1]
()
<A> Ich seh dich! <B> Was? Wo bist du? <A> Na hinter deinem Haus, ich seh dich! <B> Ah da! Na geh, zieh dir doch ne hose an.
Comment/Context: #minecraft (@ irc.fsinf.at)

Quote #215

[17 | 1]
()
<A> Wie heisst die library? <B> Also ich kenn sie nur unter 'Cannot open shared object file'

Quote #214

[6 | 1]
()
<Sato> Hammel sind schon so hühnerähnliche Tiere, oder?
Comment/Context: Über den Geschmack von Lammfleisch diskutierend.

Quote #212

[7 | 1]
()
<A> Someone, wir wollen ein Festl! <B> Was für ein Thema? Ostern? <A> Ich brauch kein Thema, ich will nur saufen.

Quote #211

[17 | 18]
()
<A> Soll ich das Quoten? <B> Ja. <A> Wie viele Metaebenen? <B> So eine halbe.

Quote #210

[14 | 16]
()
<A> Kennt ihr das, wenn ihr im Kopf was umformuliert, damit's dann ein besser fsinfquote wird? <B> ja. <C> ja.

Quote #209

[6 | 1]
()
<A> Mein Bakkarbeit hat jetzt schon Featuritis, und kritzel noch auf Zetteln.

Quote #208

[6 | 1]
()
<Q> Ist das mit dem Keks auf der Couch sinnvoll? <P> Ja. Jetzt isst ihn niemand mehr ausser mir!

Quote #207

[24 | 1]
()
<A> Und, was ist am Seminar rausgekommen? <B> Wir leben unsere Grundsätze nicht und unsere Diskussionskultur ist schlecht. <A> Obs schonmal ein Seminar gegeben hat, bei dem das nicht rausgekommen ist? <B> Naja, alle 2 Jahre stellen wir auch fest, dass Wahl scheiße ist.
Comment/Context: FSINF-Seminar Aftercare

Quote #206

[10 | 1]
()
< Sato> Soyasoße schaut aus wie Cola, schmeckt aber ganz anders. < meep> Cola hat mehr Kohlensäure und ich glaub Sojasauce ist dickflüssiger. < Sato> meep: im halbdunkel meiner Wohnung ist das nicht auszumachen ;) < meep> Sato, licht aufdrehen? < Sato> meep: wunderbare Idee!

Quote #205

[8 | 1]
()
<Sato> Das ist cooler als alles andere, was mein Handy kann!
Comment/Context: "Das" ist ein Android Jellybean Easteregg

Quote #204

[5 | 1]
()
<A> Oh Gott! Ich freu mich auf der TU Wien zu sein!
Comment/Context: Frauen-Nicht-Förderung auf der Univie.

Quote #203

[8 | 1]
()
Urin-Gelb ist aus. Wir haben jetzt Glasreiniger-Blau.
Comment/Context: Über die Coverfarben unserer Studienleitfäden.

Quote #202

[8 | 1]
()
<A> Du hast doch neben der tschechischen Grenze gelebt, da hat nie jemand mit dir tschechisch gesprochen? <Sato> Nein, die längste Zeit meines Lebens gab es den eisernen Vorhang.
Comment/Context: Sato ist älter als er aussieht

Quote #201

[18 | 1]
()
<Sato> Ich seh mich eher so als der David Hasselhoff des Mühlviertels. "I've been looking for Schwammerl."
Comment/Context: Der eiserne Vorhang fällt weiter.